Unternehmen
Unternehmen | 01.01.2010

Lehrlingsausflug 2009

Um 5.00 Uhr morgens war dann auch schon die Abfahrt terminiert, um rechtzeitig auf der Riederalp, dem Start unserer Gletschertour, anzukommen. Per Gondel und Fussweg näherten wir uns dem Gletscher, die Neugier stieg immer mehr. Mit Steigeisen und warmer Kleidung ausgerüstet nahm unsere Seilschaft nun den Weg über den Gletscher in Angriff. Unser Guide, der uns den ganzen Tag begleitete, konnte uns nebenbei auch viele interessante und wissenswerte Informationen über den Gletschter erzählen. Alle waren total beeindruckt und fasziniert, und das nicht nur von den Gletscherflöhen, die übrigens die einzigen Lebewesen sind, die permanent auf dem Gletscher leben. Anschliessend an die Gletschertour hatten wir noch einen 2-stündigen Fussweg durch den Aletschwald vor uns, welcher uns zum Chalet Biel führte. Dies war unsere geplante Unterkunft bis zum nächsten Morgen. Bewusst nutzten wir die Ruhe und die Abgelegenheit der Riederalp, um uns ein stückweit besser kennenzulernen. Beim gemeinsamen Kochen am Abend oder auch beim Frühstück am nächsten Morgen entdeckten die Einen oder Anderen sicher neue Seiten an ihren Arbeitskameraden.

Unseren erlebnisreichen Ausflug rundeten wir mit einem gemütlichen Besuch im Brigerbad ab. Alle konnten nach dem Marsch vom Vortag nochmals so richtig relaxen, bevor wir dann wieder die Heimreise antraten. 


Die Druckerei Odermatt führt jedes Jahr einen Ausflug durch, wobei der Geschäftsführer, meistens in Begleitung mit seiner Frau, etwas mit seinen Lehrlingen unternimmt. Meist sind es eintägige Exkursionen, bei welchen die «Action» meist nicht zu kurz kommt. Organisiert wird dieser Anlass jeweils von den Lehrlingen im 4. Lehrjahr, die bei der Planung eine sehr grosse Freiheit geniessen. Dieser Anlass ist eine hervorragende Gelegenheit, seine Arbeitskollegen besser kennenzulernen und so auch ein bisschen Kameradschaft zu pflegen. 

Stefan Barmettler, Polygraf im 4. Lehrjahr

Weitere bilder